Stellenangebot für den Bundesfreiwilligendienst

Die Kindertagesstätte „Sonnenschein" im Ortsteil Drebkau und die Kindertagesstätte „Märchenland“ im Ortsteil Leuthen sind Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst.

Die Zentralstelle des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hat der Stadt Drebkau suggeriert, zeitnah je eine Vereinbarung für den Dienstbeginn einer/ eines Freiwilligen in jeder Einsatzstelle freizugeben.

Wir suchen zur Besetzung Freiwillige für die o.g. Einsatzstelle zur Unterstützung des pädagogischen Fachpersonals.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 21 Stunden. Die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 200,- €.

Der Bundesfreiwilligendienst kann grundsätzlich flexibel gestaltet werden. Die Vereinbarung wird in der Regel für 12 Monate geschlossen. Eine Verkürzung auf 6 Monate ist möglich.
Bewerben können sich alle Personen, die ihre Schulpflicht absolviert haben, ohne Altersbegrenzung. Die Freiwilligen werden in den Einsatzstellen durch pädagogische Fachkräfte betreut. Je Einsatzmonat steht den Freiwilligen gesetzlich ein Bildungstag zu.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de .

Folgende Tätigkeitsschwerpunkte soll der/ die Freiwillige ausüben:

- Unterstützung der Erzieher bei der Gruppenarbeit
- Aufräumarbeiten /Ordnung in den Räumen und auf dem Außengelände herstellen
- Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten
- Mithilfe beim An- und Ausziehen der Kinder
- Begleitung bei Spaziergängen
- Begleitung bei Ausflügen
- Busbegleitung
- Vorbereitung von Beschäftigungsangeboten und Begleitung bei Angeboten
- Bettenreinigung, Geschirrreinigung

Folgende Voraussetzungen müssen die Bewerber/ -innen erfüllen:

- Nachweis Impfstatus (HepatitisB)
- Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses gem. § 30a
Bundeszentralregistergesetz (erst nach Abschluss der Vereinbarung)

Sie haben Ihren Schulabschluss erfolgreich abgeschlossen und möchten sich für das Gemeinwohl engagieren?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen bitte nur schriftlich mit tabellarischem Lebenslauf und lückenlosen Tätigkeitsnachweis unter dem Kennwort „Bundesfreiwilligendienst“ an:

Stadt Drebkau
Bau- Haupt- und Ordnungsamt
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

oder per E- Mail an:
muth@drebkau.de.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister


Fenster schließen
Seite drucken