Stellenausschreibung Ingenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement

Die Stadt Drebkau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/ eine

Ingenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) im Bauamt, welche schnellstmöglich besetzt werden soll.
Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Ihre Aufgaben:
- selbständige Bearbeitung und Durchführung von investiven Baumaßnahmen
- Bearbeitung der Leistungsphasen 1-9 der HOAI §33, §49 und § 53
- Erfüllen der Bauherrenfunktion gegenüber beauftragten freischaffenden Architekten, Ingenieurbüros und Sachverständigen
- selbständige Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen
- Zuständigkeit für die Aufstellung von Bauplanungsunterlagen
- Wahrnehmung der Projektsteuerung
- Verantwortlichkeit für die Umsetzung der Vorgaben von Nutzern, Bauaufsicht, Denkmal- und Naturschutz und anderen am Bau beteiligten Ämtern und Behörden
- Unterstützung des Nutzers bei der Bedarfsplanung

Folgende Anforderungen werden an die Bewerber gestellt:
- abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur-wesen - Bachelor of Engineering, Bachelor of Science bzw. Diplom-Ingenieur (FH) –
- umfassende Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung von Projekten über alle Leistungsphasen der HOAI hinweg
- Kenntnisse und Erfahrungen beim Bauen mit öffentlichen Auftraggebern
- sichere Rechtskenntnisse der Brandenburgischen Bauordnung, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL), Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge – Vergabeverordnung – VgV sowie Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) und der diesbezüglichen AHO Schriftenreihen
- allgemeine Verwaltungskenntnisse und Kenntnisse des Haushaltsrechts
- gute Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software, Baustatik-Software, Office-Standardanwendungen und AVA-Software für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
- Führerscheinklasse B
- analytische und methodische Fähigkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenloser Tätigkeitsnachweis) senden Sie bitte bis zum 23.06.2019 unter dem Kennwort „Ingenieur Bauüberwachung“ auf dem Postweg an die

Stadt Drebkau
Haupt- und Finanzverwaltung
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

oder per E- mail an muth@drebkau.de .

Bitte fügen Sie für auf dem Postweg gesandte Bewerbungsunterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister


Fenster schließen
Seite drucken