Stellenausschreibung Ingenieur/-in für Stadt- und Regionalplanung (m/w/d)

Die Stadt Drebkau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/ eine

Ingenieur/-in für Stadt- und Regionalplanung (m/w/d).

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) im Bauamt, welche schnellstmöglich besetzt werden soll.
Die Stelle ist eingruppiert in Entgeltgruppe 10 TVöD.
Ihre Aufgaben:

- Städtebauliche Planung
- Mitwirkung bei Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren
- Stadt- und Entwicklungsplanung
- Mitwirkung bei der Regionalplanung
- Stadtgestaltung und –pflege (Gestaltungssatzungen, Stadtbildpflege, Wettbewerbe)
- Mitwirkung bei der Denkmalpflege
- Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen
- Bauleitplanung
- Flächennutzungsplanung
- Bebauungsplanung
- Planung und Beschaffung von Energie und Wasser für stadteigene Gebäude
- Entwurf und Bau von Hochbauten
- Bauberatung
- Bearbeitung finanzieller Zuwendungen
- Vergabe von Lieferungen und Leistungen zur Ausführung von Bauvorhaben

Wir erwarten eine dynamische, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Persönlichkeit. Sie muss selbständig, zielstrebig und leistungsorientiert arbeiten. Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel, sind unerlässlich.

Die/ der Bewerber/in muss ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtungen Stadtplanung / Regionalplanung oder Bauingenieurwesen (Diplom, Bachelor oder Master) nachweisen können. Gewünscht werden fundierte Kenntnisse im Planungs- und Bauordnungsrecht sowie Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Richtlinien.

Weitere Anforderungen an die Bewerber:

- Führerscheinklasse B
- Kenntnisse in der Anwendung von GIS- Systemen
- Verhandlungsgeschick
- kooperativer und bürgernaher Arbeitsstil
- analytische und methodische Fähigkeiten

Bewerbungen von Berufseinsteigern sehen wir gern entgegen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenloser Tätigkeitsnachweis) senden Sie bitte bis zum 31.12.2019 unter dem Kennwort „Ingenieur Stadtplanung“ auf dem Postweg an die

Stadt Drebkau
Haupt- und Finanzverwaltung
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

oder per E- Mail an muth@drebkau.de .

Auf die „Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Drebkau für das Verfahren Stellenausschreibungen“ – veröffentlicht auf www.drebkau.de - wird hingewiesen. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erkennen Sie diese Hinweise an.

Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen. Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen in Papierform nur zurückgesendet, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister


Fenster schließen
Seite drucken