Stellenausschreibung Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter für das Sachgebiet Finanzen

Die Stadt Drebkau sucht zum 01.Juni 2019 eine/ einen

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter für das Sachgebiet Finanzen

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) in der Haupt- und Finanzverwaltung, welche zum 01.06.2019 neu besetzt werden soll.
Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD.

Ihre Aufgaben:

Umsatzsteuer
- Bewertung von Verwaltungsvorgängen zur Umsatzsteuer unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsvorschriften und steuerfachliche Leitung des Umstellungsprojektes der Stadt Drebkau auf die neue Rechtslage gem. § 2b UStG
- Planung/ Abrechnung/ Zuarbeiten Bilanzen

Beteiligungsmanagement
- Führen der Beteiligungsakten
- Erstellung des Beteiligungsberichtes
- Berichterstattung in den kommunalen Gremien
- Planung/ Abrechnung/ Zuarbeiten Bilanzen

Stiftung
- Mitarbeit im Stiftungsbeirat/ Beratung
- Unterstützung bei Satzungsänderungen
- Kontrolle der Einhaltung der Satzung
- Verwaltung des Stiftungsvermögens
- Planung/ Abrechnung/ Zuarbeiten Bilanzen

Kreditmanagement
- Kreditaufnahme
- Berichterstattung in den kommunalen Gremien
- Planung/ Abrechnung/ Zuarbeiten Bilanzen

Spenden
- Prüfung der Zuwendung hinsichtlich der Abzugsfähigkeit gem. EStG und des steuerbegünstigten Zwecks gem. AO
- Ausstellen von Zuwendungsbescheinigungen
- Prüfung von Sponsoringverträgen

Finanzstatistik
- Schulden der kommunalen Haushalte
- Statistik Finanzvermögen
- Mitarbeit Kassenstatistiken

Anforderung an den Bewerber/ die Bewerberin:
- Abschluss als Diplom- Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. Bachelor of Arts- Public Management oder Diplom- Finanzwirt/-in Steuerverwaltung bzw. Bachelor of Laws- Steuerverwaltung bzw. abgeschlossenes Masterstudium mit dem Schwerpunkt Steuerrecht oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
- selbständige, systematische und analytische Arbeitsweise
- Flexibilität, Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Gesetzeskenntnisse/ Fachkenntnisse:
- umfassende Kenntnisse im Steuerrecht; insbesondere im Umsatzsteuerrecht (spezialisiert für juristische Personen des öffentlichen Rechts)
- umfassende Kenntnisse im Vertragsrecht und im Kommunal- und Verwaltungsrecht
- Kenntnisse im Finanzwesen der öffentlichen Verwaltung (Doppik)
- fundierte und anwendungsbereite EDV-Kenntnisse, insbesondere im MS- Office
- Kenntnisse pro- Doppik wünschenswert

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.04.2019 auf dem Postweg an die:

Stadt Drebkau
Haupt- und Finanzverwaltung
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau
oder per E- Mail an muth@drebkau.de.

Bitte fügen Sie für auf den Postweg gesandte Bewerbungsunterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei!

Hinweis zum Datenschutz:
Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet.
Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann die Bewerbung in diesem Stellenbesetzungsverfahren nicht berücksichtigt werden.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister

 Kontakt:

Stadtverwaltung Drebkau
OT Drebkau

Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

Telefon: 035602 562-0
Telefax: 035602 562-60


Sprechzeiten Verwaltung:

Montag09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr


Donnerstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr



Wahlen 2019




 






Suche
Impressum
3XCMS
Datenschutz
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.