11.-15.09.2019, FEI-WELTMEISTERSCHAFT DER ZWEISPÄNNER mit „Drebkauer Wies`n Spektakel“, spannende Wettkämpfe, Mittelaltermarkt, Vanessa Mai Live mit Band, 2. Lausitzer Oktoberfest mit Antonia aus Tirol, großer Kinderbereich mit Steckenpferd-Parcours u.v.m. – mehr und Tickets unter www.wch-pairs2019-drebkau.de

 

 

 

 


 

Aktuelles
Mitteilungen des Fundbüros
Im Fundbüro der Stadt Drebkau wurde ein Handy abgegeben. Bitte melden Sie sich bei Frau Jurischka-Drobig unter der 035602 562 15.
Kolumne Bürgermeister Juni 2019
Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 17. Juni 2019 fand die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Fast zeitgleich konstituierten ...weiter
Vollsperrung B169
B 169 - Fahrbahnerneuerung zwischen dem Ortsausgang Klein Oßnig und dem Knotenpunkt mit der L 50 incl. Ortslage Klein Gaglow/Annahof unter VollsperrungDer ...weiter
Veranstaltungen
Rosengartenfesttage
28.06.2019 - 30.06.2019  
Preis-Skat
29.06.2019  
10:00 Uhr 

Steinitzer Bergmannstag
07.07.2019  
Handwerker- und Bauernmarkt
13.07.2019 - 14.07.2019  
Stellenausschreibung Ingenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement

Die Stadt Drebkau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/ eine

Ingenieur/-in für Bauüberwachung/ Gewährleistungsmanagement.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) im Bauamt, welche schnellstmöglich besetzt werden soll.
Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Ihre Aufgaben:
- selbständige Bearbeitung und Durchführung von investiven Baumaßnahmen
- Bearbeitung der Leistungsphasen 1-9 der HOAI §33, §49 und § 53
- Erfüllen der Bauherrenfunktion gegenüber beauftragten freischaffenden Architekten, Ingenieurbüros und Sachverständigen
- selbständige Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen
- Zuständigkeit für die Aufstellung von Bauplanungsunterlagen
- Wahrnehmung der Projektsteuerung
- Verantwortlichkeit für die Umsetzung der Vorgaben von Nutzern, Bauaufsicht, Denkmal- und Naturschutz und anderen am Bau beteiligten Ämtern und Behörden
- Unterstützung des Nutzers bei der Bedarfsplanung

Folgende Anforderungen werden an die Bewerber gestellt:
- abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur-wesen - Bachelor of Engineering, Bachelor of Science bzw. Diplom-Ingenieur (FH) –
- umfassende Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung von Projekten über alle Leistungsphasen der HOAI hinweg
- Kenntnisse und Erfahrungen beim Bauen mit öffentlichen Auftraggebern
- sichere Rechtskenntnisse der Brandenburgischen Bauordnung, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL), Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge – Vergabeverordnung – VgV sowie Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) und der diesbezüglichen AHO Schriftenreihen
- allgemeine Verwaltungskenntnisse und Kenntnisse des Haushaltsrechts
- gute Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software, Baustatik-Software, Office-Standardanwendungen und AVA-Software für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
- Führerscheinklasse B
- analytische und methodische Fähigkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenloser Tätigkeitsnachweis) senden Sie bitte bis zum 23.06.2019 unter dem Kennwort „Ingenieur Bauüberwachung“ auf dem Postweg an die

Stadt Drebkau
Haupt- und Finanzverwaltung
Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

oder per E- mail an muth@drebkau.de .

Bitte fügen Sie für auf dem Postweg gesandte Bewerbungsunterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

gez. Paul Köhne
Bürgermeister

 Kontakt:

Stadtverwaltung Drebkau
OT Drebkau

Spremberger Straße 61
03116 Drebkau

Telefon: 035602 562-0
Telefax: 035602 562-60


Sprechzeiten Verwaltung:

Montag09.00 - 12.00 Uhr

Dienstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr


Donnerstag09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr



Wahlen 2019




 






Suche
Impressum
3XCMS
Datenschutz
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.